Loading...

Panathlon-Club St. Gallen

Sankt Galler Sportpreis

Der Panathlon-Club St. Gallen vergab erstmals 1991 zwei Panathlon-Preise:

Den Anerkennungs-Preis für besondere Verdienste in der Förderung des Breiten- und des Spitzensports sowie den Förderpreis für junge Sportler und Trainer für ausserordentliche Leistungen auf dem Gebiet des Sports und in der Nachwuchsförderung.

Seit 2011 führen die vier Partnerorganisationen:

Panathlon-Club St. Gallen, IG Sport Stadt St. Gallen, die Stadt St. Gallen und "Swiss Olympic Volunteer"

den Event unter dem Titel Sankt Galler Sportpreis durch.

 

Sankt Galler Sportpreis 2018

slide_two.jpg

 

Die Preis-Verleihung erfolgte am Montag, 3. September 2018 im Rahmen eines wiederum festlichen Anlasses im Pfalzkeller in St. Gallen. Die Preise wurden an folgende Personen verliehen.

 

Sportlerin des Jahres wurde die Sprintathletin Salomé Kora. (Leichtathletik, Sprint) 

 

Als Nachwuchssportlerin setzte sich die alpine Skirennfahrerin Sarah Koller (Bild re.) durch.

 

Der Ehrenpreis 2018 ging an den Sportförderer und Hochschul-Sportlehrer Leonz Eder. 

 

Geehrt wurden zudem von "Swiss Olympic Volunteer" verdiente Helferinnen und Helfer aus der Region. Das sind: Rhea Braunwalder, Michael Chronopoulos und Yvonne Kecker.

Herzliche Gratulation an alle Gewinner.

 

Sämtliche Informationen zum Event finden sie hier.

16. November 2018 |

Agenda

03.12.2018
Weihnachtsanlass mit PartnerInnen

08.12.2018
Panathlon Stamm

mehr…

News

Am Montag, 3. September 2018 fand im Pfalzkeller in St… mehr


Sponsoren

Escapenet - Web Solutions
Page Design © by Escapenet